Element 8_2x.png

DIE FAMILIE SCHORNSTEINER

DAS SIND WIR

Wir, die Familie Schornsteiner freut sich,

Dich bei uns am Hof begrüßen zu dürfen. Melde dich bei uns und vereinbare ein Treffen bei den Zackelschafen.

Unsere Hofgeschichte

15 Jahre ist es her, dass wir, Doris und Hannes Schornsteiner, den elterlichen Hof, die „Neidelhofstatt“ in Ybbsitz im westlichen Niederösterreich, übernommen haben. Der frühere Milchviehbetrieb umfasst ca. 5 ha Grünland und ca. 5 ha Wald und liegt am Fuß des felsigen und wasserreichen Prochenbergs, der 1123 m misst. Seit 3 Generationen ist er im Familienbesitz, allerdings musste aus gesundheitlichen Gründen fast 10 Jahre vor unserer Übernahme die Nutztierhaltung aufgegeben werden.

Mit der Übernahme des Hofes standen wir vor schwerwiegenden Entscheidungen: Zum einen sind wir sehr tierliebend und naturverbunden, zum anderen stehen wir beide voll in einem Beruf, unser Gelände ist bis auf wenige Ausnahmen sehr steil und aufwendig zu bearbeiten, daher auch schwer zu verpachten. So entschlossen wir uns, den Betrieb auf biologische Bewirtschaftung umzustellen und uns auf die Zucht und Vermarktung von Zackelschafen zu spezialisieren.


Es begann mit dem Ankauf von Tieren in fast allen österreichischen Bundesländern sowie im benachbarten Ausland, was aufgrund der Seltenheit der Zackelschafe – sie gelten als hochgefährdete Tierrasse – und zur Vermeidung von Inzucht notwendig war. Diese ursprünglich in der ungarischen Puszta beheimateten Tiere sind eigentlich Wildtiere, sind extrem scheu und besitzen eine große Sprungkraft, was uns in der Eingewöhnungsphase schon manchmal vor unerwartete Probleme gestellt hat.


Wertvolle Unterstützung bekamen wir durch den OÖ. Zuchtverband für Zackelschafe, der uns immer noch mit Rat und Tat zur Seite steht, sowie von der Arche Austria, deren Mitgliedsbetrieb wir sind. So weiden jetzt rund 250 Tiere unsere steilen Wiesen gründlich ab, zu vielen von ihnen hat sich ein richtiges „Vertrauensverhältnis“ entwickelt – Doris kennt z.B. jedes von ihnen mit Namen –, und es gibt immer wieder schöne und bereichernde Momente , die wir genießen können. Zu diesen gehört, wenn Lämmer zur Welt kommen – meistens eines pro Wurf – und wir schon auf gute Zuchterfolge zurückschauen können. Dabei müssen wir auf strenge Auslese achten.

Unter anderem kommen neuangekaufte Tiere, damit wir die Seuchengefahr ausschalten, eine gewisse Zeit in Quarantäne, und der Widder muss regelmäßig ausgetauscht werden, damit es zu keiner Inzucht kommt. Tiere, die die Zuchtkriterien nicht erfüllen, und überzählige männliche Schafe werden geschlachtet – wir arbeiten dabei mit dem Bio-Schlachthof der Fachschule Hohenlehen zusammen – und dienen der Produktion von Frischfleisch, Schinken und Wurst. Das Fleisch der Zackelschafe ist mager, feinfasrig und wildbretähnlich und kann bei uns auf Vorbestellung ab Hof gekauft werden. 

Die Führung unseres Betriebs im Nebenerwerb ist auch dadurch begünstigt, dass die Töchter Carolina und Cornelia sowie unsere tollen Nachbarn Inge, Hans, Monika und Roland sowie ihre Kinder Alexander und Maximilian unsere Interessen voll mittragen und helfen, wo immer es möglich ist.

LILLI

UNSER HAUS UNDHOFWACHHUND

Seit Juli 2017 ist die Golden Retriever - Berner Sehnen Hündin bei uns und bewacht liebevoll Haus und Hof. Mit ihrem liebevollem Gemüt verzaubert Sie jeden Besucher bei uns am Hof.

MANOLO

DAS KLEINE HELFERLEIN

Vom Stadthund zum Bauernhofhund, so war es bei dem kleinem Manolo. Mit unserer Tochter Carolina zog der Zwergpudel Anfang 2018 zu uns auf den Hof, seitdem ist er der kleiner Helfer von unserer Lilli.

GARFIELD, CHARLIE & CO

DIE MÄUSE-JÄGER

Nicht nur eine sondern gleich 5 Katzen und Kater sind bei uns am Hof zu entdecken und freuen sich über jede Kuscheleinheit die sie bekommen.

HANSI, GRETI & DAUNENFEIN

IN STRAHLENDEM WEIß

In weiß und grau strahlen unsere Gänse wenn sie in ihrem kleinem Teich schwimmen. Besonders lieben wir auch ihre leckeren und gesunden Gänseeier.

HÄHNE & HÜHNER

DIE EIERLIEFERANTEN

Immer wieder werdet ihr bei uns am Hof Hühnern begegnen. Freilaufend legen sie uns überall ihre frischen Eier für unser Frühstück hin, wir brauchen sie nur zu finden.

TAMARA & LUCY

UNSERE ALTEN DAMEN

Ihre restlichen Jahre haben die 24 Jährige Noriker Stute Tamara und die 23 Jährige Haflinger Stute Lucy bei uns. Liebevoll kümmert sich Nelli um die beiden und sorgt dafür das sie nicht einrosten.

DIE ZACKELSCHAFE

DIE STARS AM HOF

Neben unseren anderen Tieren finden unsere ca. 150 - 200 Zackelschafe ihr zu Hause. Die vom aussterben bedrohten Schafe fühlen sich bei uns pudelwohl und werden von uns Bestens betreut.